Weiterbildung für Mentorinnen und Mentoren

Holangebot für Schulen

 

Zielpublikum:
Gruppe von mindestens 5 Mentorinnen und Mentoren, welche parallel zur Weiterbildung ein Mentorat haben


Inhalt:

Im Professionalisierungsprozess von Lehrpersonen nimmt der Berufseinstieg eine Schlüsselposition ein, denn gerade in der ersten Phase der Berufstätigkeit entwickeln sich Berufseinstellungen und Routinen, die in den nachfolgenden Jahren meist beibehalten werden. Mentorinnen und Mentoren übernehmen somit eine wichtige Funktion in der Personalentwicklung ihrer Schule. Sie unterstützen ihre jungen Kolleginnen und Kollegen gezielt bei der Erweiterung des Handlungsrepertoires und entwickeln gemeinsam den Fachunterricht weiter.
 

Ausschreibung:  
http://www.webpalette.ch/de/kurskatalog/sekundarstufe-ii-gymnasium/uzh-und-eth-zuerich-maturitaetsschulen/weiterbildung-fuer-den-berufseinstieg/?newsId=10315
                             
Kontakt: anita.pfau@ife.uzh.ch