Anne Berger

Anne Berger, lic. phil.

Dozentin für Fachdidaktik Berufspädagogik

anne.berger@ife.uzh.ch

Webseite

Lehrveranstaltungen im Rahmen des Lehrdiploms für Maturitätsschulen

Lehr- und Lernort Berufsfachschule 1: Unterrichtsgestaltung

Curriculum Vitae

Seit Aug. 2017 Schulleiterin Berufsmaturität, Berufsfachschule BerufsBildungBaden
Seit 1998 Lehrbeauftragte an der Berufsfachschule BerufsBildungBaden in Allgemeinbildung, Berufsmaturität: Deutsch und Geschichte, Projektunterricht, Spezialaufgaben: Mitarbeit Schullehrplan, Sprachgruppe, Mitglied in der Q-Gruppe / Qualitätsmanagement BBB bis Juni 2015
2014-2015 Lerncoach-Ausbildung bei Hanna Hardeland, Hamburg
Seit 2014 Lehrbeauftragte Universität Zürich für Berufsmaturität-Didaktik, Modul Lehr- und Lernort Berufsfachschulen I – Unterrichtsgestaltung
2013-2017 Mitarbeiterin PH Zürich für Bereichsdidaktik Gesellschaft II        (Politik, Ökologie, Technologie)
2012-2014 Schulleitungsausbildung «Führen – eine Schule leiten», aeb Luzern
2011 Berufspädagogische Zusatzausbildung für Lehrpersonen in Berufsmaturitätslehrgängen (Berufspädagogik, Förderung und Unterstützung von Berufslernenden, Unterrichtsgestaltung),    Universität Zürich
2005-2011 Geschäftsführerin Kranich Verlags GmbH (Produktion, Herausgabe sowie Vertrieb und Handel von bzw. mit Zeitschriften und Büchern, Organisation von Seminaren und Versandhandel)
2010 Höheres Lehramt Mittelschulen (Geschichte / Deutsch), Universität Zürich
1998-2000 Deutschlehrerin im Durchgangszentrum / Asylantenheim, Adliswil
1997 Stellvertretung Allgemeinbildung, Gewerbliche Berufsschule Chur
1991-1993 Stellvertretung Allgemeinbildung, Gewerbliche Berufsschule Wetzikon
1992 Einführungskurs für Lehrer im Nebenamt, Allgemeinbildung an der Berufsschule Zürich
1987-1996 Studium lic.phil.I der Allgemeinen Geschichte, der Deutschen Literaturwissenschaft und der Sinologie an der Universität Zürich, Sprachstudium (1990–1991), Universität Nanjing, VR China
1984-1987 Unterseminar, Evangelisches Lehrerseminar Zürich