Aktuelles

Call zum ABE-Forschungstag 2018

Am Dienstag, 11. September 2018, ist der nächste ABE-Forschungstag geplant. Der ABE-Forschungstag bietet die Gelegenheit, Qualifikations- und Forschungsarbeiten vorzustellen und zu diskutieren, die am Lehrstuhl Ausserschulische Bildung und Er-ziehung geplant oder umgesetzt werden. Präsentiert und diskutiert werden können konzeptionelle Fragen, Probleme oder Entscheidungen in Hinblick auf den empiri-schen Forschungsprozess (z.B. Zugang zum Untersuchungsfeld, Sampling, Metho-denwahl), empirische Materialen oder erste Ergebnisse.
Wer sich dafür interessiert, bei dieser Gelegenheit eine eigene Forschungsarbeit zu präsentieren und zur Diskussion zu stellen, sendet bitte bis 25.5.2018 ein kurzes Abstract mit Arbeitstitel per E-Mail an Prof. Dr. Peter Rieker: prieker@ife.uzh.ch.

Call for Papers - Fachtagung (07.-08.11.2018) - Universität Zürich

Am 07. und 08. November 2018 wird an der Universität Zürich eine Fachtagung zum Thema "Kollektive Gegenentwürfe – Formen politischer Artikulationen Jugendlicher als Kritik gesellschaftlicher Verhältnisse" stattfinden.

Ein Abstract zur Tagung finden Sie hier: Tagung "Kollektive Gegenentwürfe – Formen politischer Artikulationen Jugendlicher" - Call for Papers (PDF, 35 KB)

Wer sich dafür interessiert, mit einem Vortrag zur Tagung beizutragen, sendet bitte bis spätestens 13. Mai 2018 ein Abstract zum geplanten Beitrag (max. 1 Seite) an Selin Kilic (selin.kilic@ife.uzh.ch).

Ankündigung eines Gastvortrags: Dr. Christoph Schwarz

Der Lehrstuhl Ausserschulische Bildung und Erziehung organisiert am

11.04.2018, 18.00-19.30 Uhr,

im Rahmen des sozialpädagogischen Kolloquiums einen Gastvortrag.

Dr. Christoph Schwarz (Universität Marburg und Laboratoire Dynamiques Européennes, CNRS/Université de Strasbourg) spricht zum Thema: "Protestbewegungen in Marokko seit 2011: Kollektive Erinnerung und politische Sozialisation in den Biographien junger Oppositioneller"

Der Vortrag findet an der Universität Zürich, Institut für Erziehungswissenschaft, Freiestrasse 36, 8032 Zürich, in Raum FRE-D-15 statt. Studierende, Mitarbeitende sowie weitere interessierte Personen sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen.

In dieser Ankündigung finden Sie sowohl diese Informationen als auch ein Abstract des Vortrags: Ankündigung Gastvortrag Dr. Ch. Schwarz (PDF, 77 KB)

Ankündigung Vortrag - Prof. Dr. Peter Rieker - XIX ISA World Congress of Sociology, Toronto, 15.-21.07.2018

Social Participation in the Context of Peers

According to our data, the integration into peer contexts is highly important, since youths are able to experience more distinct creative spaces and more instances of self- and co-determination here than in relations with adults. In the planned contribution, different forms of integration in peer contexts are presented in their specific arrangements. Within the framework of detailed analysis, different qualities of participation within peer relations can be reconstructed as well as their relevance for social integration within other contexts.