Simone Brauchli

Simone Brauchli, lic. phil.

Tel.: +41 44 634 28 80

Fax.: +41 44 634 45 40

Anschrift: Freiestrasse 36, 8032 Zürich

Raumbezeichnung: FRE H08

sbrauchli@ife.uzh.ch

Webseite

Forschungsschwerpunkte und -interessen

Autonomietheorien, sozialpädagogische Familienbegleitung (Familienhilfe), Elternschaft, Vulnerabilität und Familie, Methoden qualitativer Sozialforschung, insbes. ethnographische Ansätze und interpretative Verfahren.

Ausbildung und Wissenschaftliche Tätigkeit

Studium der Pädagogik, Soziologie und Ethnologie an der Universität Zürich; Abschluss 2008 (lic. phil.). 2004–2008 wissenschaftliche Mitarbeiterin (ohne Abschluss) im Forschungsbereich des Instituts für Soziale Arbeit (IFSA) der FHS St. Gallen. Von 2008–2015 wissenschaftliche Assistentin am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich, an den Lehrstühlen PSP (2008–2009) und ABE (2009–2015). 2012–2013 Mitarbeit im Forschungsprojekt „Partizipation von Kindern und Jugendlichen in der Schweiz“ unter der Leitung von Prof. Dr. Peter Rieker. 2015–2017 Doktorandin SNF (Careers, Marie Heim-Vögtlin) an der Universität Zürich, Institut für Erziehungswissenschaft. 2017–2018 Gastforscherin an der Uppsala University, Sweden, Departement of Education.