Aktuelle Forschungsprojekte

 

Bildung in Zahlen 
SNF-Projekt | L. Criblez, C. Rothen, T. Ruoss, C. Flury, L. Heinzer, T. Loosli

Schule als Demokratisierungsfaktor in Costa Rica
SNF-Projekt | M. Helfenberger

 

Dissertations- und Habilitationsprojekte von HBS-Mitarbeitenden

Dissertations- und Habilitationsprojekte am Lehrstuhl HBS

 

Nancy Eckert | Umsetzungsprozesse der Qualitätssicherung an Hochschulen im Spannungsfeld von akademischer Selbstverwaltung und hierarchischen Steuerung. Eine Untersuchung in der deutschsprachigen Schweiz

Susanne Ender | Die Debatte um Bildungsstandardisierung seit 1990. Analyse von Inhalten und Akteuren in der Schweiz und auf internationaler Ebene

Sandra Grizelj | Französisch als Fremdsprache in den Volksschulen der deutschsprachigen Schweiz von 1830 bis 2000

Bettina Gross | Evangelische Lehrerbildung in Zürich

Flavian Imlig | Bildungsmonitoring und Bildungsberichterstattung in den Schweizer Kantonen

Adrian Juen | Das Abwartsehepaar zwischen Pädagogik und Wissenschaft an den Zürcher Lehrer/innenseminaren, 1900-1950

Christian Leder | Die Leistung der Hochschulen: Kontroversen, Reformen, Koordination. Analysen zur politischen Geschichte und Organisation von Hochschulsystemen, USA – Schweiz

Stefanie Marolf | Zur Geschichte der Politischen Bildung in der Deutschschweiz ab 1945

Isabelle Montanaro-Baltiner | Schulentwicklung an kleinen Schulen im ländlich-alpinen Raum

Gabriela Ochsner Jannibelli | Geschichte des Französisch-Unterrichts am Gymnasium

Wibke Oppermann | Zur jüngeren Geschichte der Lehrmittelverlage in der deutschsprachigen Schweiz

Mirjam Staub | Institutionalisierung der ausserschulischen Kinderbetreuung. Die Anfänge der Horte für Schulkinder im 19. und 20. Jahrhundert

Marcella Völgyi | Zwischen kantonaler Autonomie und Regionalisieren. Formen der interkantonalen Zusammenarbeit in der Lehrmittelpolitik