BiGym – Bildung am Gymnasium

Das Projekt zielte auf die Schaffung eines umfassenden, systematischen und transparenten Überblicks über die gymnasiale Bildungslandschaft in der Schweiz sowie auf die Vorlage von Vorschlägen für die mittelfristige Ausgestaltung der künftigen Gymnasiums. Bis Mitte 2013 wurde eine Studie erarbeitet, welche die Situation an den Schweizer Gymnasien in ihrer kantonalen Heterogenität erfasst sowie die wichtigsten Argumente und Positionen der laufenden öffentlichen Diskussion zusammenträgt und kategorisiert. Diese Zusammenstellung der wichtigsten Daten, Zusammenhänge und Diskussionspunkte ermöglichte strukturelle Überlegungen, die in konkrete Vorstellungen über die Zukunft der Schweizer Gymnasien münden.

Aktuell: Die Schrift "Bildung am Gymnasium" ist Mitte Juli 2013 in der Reihe "Studien und Berichte der EDK" erschienen. Die elektronische Version ist unter dem folgenden Link abrufbar. Dort findet sich auch die fast 200 Seiten umfassende Kantonstabelle, in der die Eigenheiten aller Schweizer Gymnasien beschrieben werden..

Link: Studien + Berichte, EDK