Gastvortrag von Prof. Dr. Rainer Diaz-Bone (Universität Luzern) zum Thema: "Qualifikation, Klassifikation und Institution - Überlegungen aus der Perspektive der Konventionentheorie"

Dienstag, 28. April 2015, 18:15 bis 19:45 Uhr
Raum: KAB-G-01 (Kantonsschulstrasse 3, 8001 Zürich)

Abstract: Die Economie des conventions (EC) hat sich in den letzten drei Jahrzehnten in Frankreich als ein innovativer pragmatischer Institutionalismus entwickelt. Der Vortrag will in die Konzeptsprache der EC einführen, ihre Analyseformen und ihre Forschungsbereiche skizzieren sowie auf Aspekte von Qualifizierung, Bildung, Beruf aus pragmatisch-institutioneller Perspektive eingehen.

Vollständiges Abstract (PDF, 78 KB)