19.–20. Januar 2015: Januarkolloquium "Formeln und Modelle: Darstellungsweisen in der Erziehungswissenschaft"

Der Lehrstuhl für Berufsbildung organisiert am 19. und 20. Januar 2015 ein Kolloquium zum Thema Darstellungsweisen in der Erziehungswissenschaft, in dessen Zusammenhang unter anderem Fragen zum Wandel der Darstellungsweise als Ausdruck und Bedingung einer veränderten Erkenntnisgenese, aber auch Fragen zur wissenschaftlichen Tradition und zum Erkenntnisfortschritt diskutiert werden.

Neben Maarten Simons (KU Leuven), Dirk Rustemeyer (Universität Trier) und Anja Heikkinen (Universität Tampere) referieren verschiedene Personen aus Zürich, Bern und der Westschweiz. Die Referate werden jeweils ergänzt durch einen Kurzkommentar. Die Veranstaltung findet im Erdgeschoss des ehemaligen Wolfbach-Schulhauses an der Kantonsschulstrasse 3 in Zürich statt. Genauere Infos befinden sich im folgenden Dokument:

Programm Januarkolloquium (PDF, 122 KB)