Ziele und Zielpersonen

CAS "Mentoring und Coaching in der Lehrer/-innenbildung"

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine praxisbezogene Einführung in unterschiedliche Ansätze des Mentorings und Coachings in der berufspraktischen Ausbildung, in der Berufseinführung und in der Weiterbildung und führen eine theoretisch fundierte Auseinandersetzung mit den damit verknüpften Gestaltungsfragen.

Dieser Studiengang richtet sich an Lehrerbildnerinnen und Lehrerbildner jeglicher Stufe, die in der konzeptionellen sowie praktischen Gestaltung und Umsetzung von berufspraktischen Ausbildungselementen oder praxisbezogenen Formen der Weiterbildung engagiert sind.

Zusätzlich ist der Studiengang auch geeignet für Praxislehrpersonen mit besonderem Interesse und Qualifizierungswunsch im Bereich Coaching und Mentoring in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung.