Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie und Didaktik - PPD

Prof. Dr. Kurt Reusser

Zentrale Arbeitsbereiche des Lehrstuhls sind die Analyse der Grundfunktionen des Lernens, Verstehens, Wissens, Problemlösens und der Entwicklung sowie die Gestaltung und Evaluation von wirkungsvollen Lehr-Lernumgebungen. Bildung, Schule und Unterricht und mit diesen in Verbindung stehende Prozesse und Bedingungen stehen im Mittelpunkt von Lehre und Forschung. Die aktuellen Forschungsprojekte beschäftigen sich insbesondere mit Prozessen des Lehrens und Lernens, der Schul- und Unterrichtsqualität auf der Basis nationaler und internationaler Videostudien und mit den Folgerungen für innovative Verfahren der Lehrerinnen- und Lehrerbildung.


Neuerscheinungen


Pauli, C. & Reusser, K. (2015). Discursive Cultures of Learning in (Everyday) Mathematics Teaching: A Video-Based Study on Mathematics Teaching in German and Swiss Classrooms. In L.B. Resnick, C. Asterhahn & C. Clarke (eds.), Socializing Intelligence Through Academic Talk and Dialogue (pp. 181-193). Washington DC: AERA.

Reusser, K. & Pauli, C. (2015). Co-constructivism in Educational Theory and Practice. In J.D. Wright (ed.), International Encyclopedia of the Social & Behavioral Sciences, Vol. 3 (pp. 913-917). Oxford: Elsevier.

Pauli, C. & Reusser, K. (Hrsg.). (2014). "Videobasierte Fallarbeit/Kasuistik in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung", Themenheft der Zeitschrift Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 32(2).

Zeitschriftenartikel

Reusser, K. (2015). Aufgaben - Träger von Lerngelegenheiten und Lernprozessen im kompetenzorientierten Unterricht. Seminar, 4/2014, 77-101.

Hauser, B., Vogt, F., Stebler, R. & Rechsteiner, K. (2014). Förderung früher mathematischer Kompetenzen: Spielintegriert oder trainingsbasiert? Frühe Bildung, 3(3), 139-145.

Praetorius, A.-K., Pauli, C., Reusser, K., Rakoczy, K. & Klieme, E. (2014). One lesson is all you need? Stability of instructional quality across lessons. Learning and Instruction, 31(1), 2-12.

Aktuelle Mitteilungen


Angebote im HS 2016

Eine Übersicht der Angebote am Lehrstuhl Pädagogische Psychologie und Didaktik (PPD) im Herbstsemester 2016 finden Sie hier:

Angebote PPD im HS 2016 (PDF, 163 KB)

Programm HS 2016 Kolloquium PPD&TEB (PDF, 186 KB)

Agenda Institut für Erziehungswissenschaft - Lehrstuhl Pädagogische Psychologie und Didaktik (PPD)

  • Prof. Dr. Marcus Hasselhorn, Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main; KOL, Rämistrasse 71, 8006 Zürich; Raum: E 18

    Mehr …

  • Prof. Dr. Isabell van Ackeren & Dr. Nina Bremm, Universität Duisburg-Essen Prof. Dr. Nicolle Pfaff, Universität Duisburg-Essen Prof. Dr. Nils Berkemeyer, Universität Jena; RAA, Rämistrasse 59, 8001 Zürich

    Mehr …