Veronika Magyar-Haas

Veronika Magyar-Haas, Dr.

Oberassistentin

Tel.: +41 44 634 27 24

Anschrift: Freiestrasse 36, 8032 Zürich

Raumbezeichnung: FRE F19

vmagyar@ife.uzh.ch

Webseite

Curriculum vitae

geboren 1979 in Ajka, Ungarn.

  • Studium der Erziehungswissenschaft, Deutschen Philologie und Philosophie an der Universität Mannheim und in Frankfurt am Main
  • Magisterarbeit zu «Die Bedeutung der offenen Einrichtungen für die Integration von Kindern mit nicht deutscher Familiensprache» (2002)
  • Sozialpädagogische Lernhelferin beim Verein für Sozialpädagogische Modelle e. V. in Frankfurt am Main (2002-2005)
  • Promotionsstipendiatin des DFG-Graduiertenkollegs «Jugendhilfe im Wandel» (2005-2008)
  • Lehrbeauftragte an der erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bielefeld (2006-2008)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der ethnographischen Pilotstudie «Kontextbezogene Analyse des Sprachverhaltens junger Kinder in Kindertagesstätten» (2007-2008)
  • Wissenschaftliche Assistentin und Mitarbeiterin an den Lehrstühlen Allgemeine Pädagogik sowie Sozialpädagogik des Instituts für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich (2008-2015)
  • Promotion zum Thema «Grenzverhältnisse. Spiel-Räume der Bildung und Verhandlung von Grenzen in pädagogischen Kontexten» an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld (07/2015)
  • Seit August 2015 wissenschaftliche Oberassistentin am Lehrstuhl Sozialpädagogik

Forschungsschwerpunkte:

  • Sozialwissenschaftliche Körper- und Emotionsforschung
  • Qualitativ-empirische Bildungs- und Ungleichheitsforschung
  • Erziehungs- und Bildungsphilosophie, philosophische Anthropologie, anthropologische Ansätze in der Erziehungswissenschaft
  • Pädagogik und Gemeinschaft
  • Methoden qualitativer Sozialforschung, insb. Videoanalysen

 

Sprechstunde nach Vereinbarung