Gastvorträge 2013 am Lehrstuhl PSP

FS / HS 2013

19. Dezember KOL-E-21: Prof. Dr. Sighard Neckel, Goethe Universität Frankfurt: "Negative Klassifikationen. Zur Soziologie von Stigmatisierungsprozessen"

13. November RAI-H-041: Prof. Dr. Vicki Täubig, Universität Siegen: "Prekäre Lebenslagen heute: Asyle als organisierte Desintegration".

30. April SOC-1-106: Alexandra Klein: "Underclass, sexuelle Verwahrlosung und moral panics".

07. Mai SOC-1-106: Fabian Kessl: "Sozialpädagogik und die London Riots".

13. Mai KOL-E-18: Dr. Ulrike Klöppel: "Biopolitik des Geschlechtswechsels. Zur Geschichte der Transsexualität in der DDR".

14. Mai KOL-E-21: Prof. Dr. Paul Mecheril: "Qualitative Forschungs als Gesellschaftskritik. Ein methodologischer Umriss".

12. März SOC-1-106: Susanne Maurer: "GeschlechterUmOrdnung in der Sozialpädagogik".

19. März SOC-1-106: Sonja Matter: "Der Armut auf den Leib rücken. Die Professionalisierung der Sozialen Arbeit in der Schweiz (1900–1960)".