IQ-Koop - Innovation und Qualität durch Kooperation

Willkommen auf der Homepage des Forschungsprojekts "IQ-Koop"

Im Forschungsprojekt "IQ-Koop - Innovation und Qualität durch Kooperation" geht es darum, die Kooperation zwischen Schule und Tagesschule im Kanton Bern zu erforschen und weiterzuentwickeln.

Dabei stehen die Fragen im Vordergrund...

  • wie arbeiten die Mitarbeitenden der Tagesschule und der Schule aktuell zusammen?
  • wie erleben sie diese Zusammenarbeit?
  • wie könnte die Zusammenarbeit verbessert werden?

Das Forschungsprojekt besteht aus zwei Teilbereichen:

1. Weiterbildung 

2. Evaluation der Weiterbildung

Die wissenschaftliche Studie "IQ-Koop" wird durch den Schweizerischen Nationalfonds finanziert und an der Universität Zürich durchgeführt. Das Institut für Weiterbildung (IWB) der pädagogischen Hochschule Bern (PH) ist ein wichtiger Kooperationspartner des Projekts und führt die Weiterbildung für die Tagesschul-Leitungen durch.