Lehrstuhl für Historische Bildungsforschung und Steuerung des Bildungssystems - HBS

M EM PI: Praktikum Intern & B EM1* / B EM2*

Titel: Die Geschichte der Pädagogik an der Universität Zürich – „Jubiläumsprojekt“

Kurzbeschreibung:

Im Rahmen der Jubiläumsfestivitäten des Instituts für Erziehungswissenschaft 2018 bieten wir interne Praktika an.

Das ehemalige Pädagogische Institut der Universität Zürich wurde im Jahr 1968 formal gegründet und feiert 2018 entsprechend seinen fünfzigsten Geburtstag. Diesen nehmen wir zum Anlass, um die Pädagogik an der Universität Zürich zu feiern. Die ersten pädagogischen Veranstaltungen fanden nämlich bereits in der Gründungszeit der Universität Zürich statt. Mit der Etablierung der universitären Lehrerbildung in den 1860er-Jahren wurde dieses Angebot deutlich ausgebaut. Die Sonderpädagogik wurde ab den 1920er-Jahren gelehrt und später als eigenständiges Institut formiert.

Ziel der Jubiläumsfestivitäten 2018 ist es, die Geschichte der Pädagogik/Erziehungswissenschaft seit den ersten pädagogischen Veranstaltungen an der Universität Zürich bis heute zu rekonstruieren und darzustellen. Anstelle eines klassischen Sammelbandes geschieht dies mit dem Aufbau einer Website, auf welcher kurze und verständliche, aber zitierfähige Artikel verfasst werden. Diese können Personen (z.B. wer hat gelehrt?), Themen (z.B. was wurde gelehrt/erforscht?), Strukturen (z.B. wie hat sich die Stellung der Professuren / des Mittelbaus verändert?) oder das Studium der Pädagogik/Erziehungswissenschaft (z.B. inwiefern studieren wir heute anders als vor 50 Jahren?) beschreiben.

In diesem internen Praktikum wählen Sie also zunächst einen eigenen inhaltlichen Bereich (Sonder-, Sozialpädagogik oder die  Entwicklung der Pädagogik aus der Philosophie hin zur Erziehungswissenschaft), erhalten durch die Recherche in Ihrem Interessensgebiet Einblick in die Archive, führen eine Analyse der gefundenen Quellen durch und halten Ihre Ergebnisse in Artikeln fest, die im Anschluss auf der Jubiläums-Website publiziert werden.

 

Ansprechperson: Caroline Suter; caroline.suter@ife.uzh.ch
Besonderes:

Besonderes: Im Anschluss an das Praktikum besteht die Möglichkeit, eine Qualifikationsarbeit ohne Veranstaltung, eine Bachelorarbeit oder eine Masterarbeit zu verfassen.
*Dieses Praktikum kann auch von BA-Studierenden gebucht werden als B EM1 (4 KP) oder B EM2 (8 KP).

 

M EM PI: Praktikum Intern & B EM1* / B EM2*

Titel: Mit ökonomischer Bildung gegen die Wirtschaftskrise?
Kurzbeschreibung: Im Projekt wird untersucht, wie unterschiedliche Akteure der Bildungs-, der Forschungs-, der Sozial- und Wirtschaftspolitik in der Schweiz die Förderung ökonomischer Bildung als die zentrale Lösungsstrategie zum Umgang mit ökonomischen Krisen ansehen.
Worin besteht deine Aufgabe?
  1. das Recherchieren nach möglichen Akteuren, die sich in den letzten Jahren für die Förderung ökonomischer Bildung eingesetzt haben
  2. die Zusammenstellung ihrer Argumente für ökonomische Bildung, resp. der Dokumente, in denen entsprechende Argumente vorzufinden sind
  3. Unterstützung bei der Auswertung dieser Argumente
Die Ergebnisse der Projektes sollten spätestens im Juni 2018 vorliegen.
Ansprechperson: Thomas Ruoss: truoss@ife.uzh.ch
Nicole Ackermann: nicole.ackermann@ife.uzh.ch
Besonderes: 1 Praktikumsplatz

M EM PI: Praktikum Intern & B EM1* / B EM2*

Titel: Wissensportal „Bildungsgeschichte Schweiz“
Kurzbeschreibung: Das Wissensportal „Bildungsgeschichte Schweiz“ stellt umfangreiche Datensätze zur Analyse der historischen Entwicklung der schweizerischen Bildungssysteme zur Verfügung und wird derzeit zu einer nationalen Infrastruktur weiterentwickelt, in welcher alle digitalen relevanten Datenbestände zur Bildungsgeschichte der Schweiz online auffindbar sind (http://p3.snf.ch/Project-170407).
Im Rahmen des Praktikum Intern werden unterschiedliche Datensätze inhaltlich erschlossen und mittels Schlagworten versehen.
Arbeitsort und Arbeitszeiten sind frei definierbar. Auf Wunsch kann ein Arbeitsplatz im Projektbüro zur Verfügung gestellt werden.
Ansprechperson:

Thomas Ruoss: truoss@ife.uzh.ch

Christina Rothen: crothen@ife.uzh.ch

Besonderes: 2 Praktikumsplätze