Unterrichtsfach Pädagogik/Psychologie

Lehrdiplom für Maturitätsschulen

Um Lehrerin oder Lehrer an einer Maturitätsschule zu werden, ist zusätzlich zum Fachstudium eine pädagogisch-didaktische Ausbildung zu absolvieren, das Lehrdiplom für Maturitätsschulen (LfM). Dieser Studiengang setzt sich aus erziehungswissenschaftlichen, fachdidaktischen und berufspraktischen Modulen im Gesamtumfang von 60 Kreditpunkten zusammen und schliesst mit mündlichen und berufspraktischen Prüfungen ab.

Das Lehrdiplomstudium kann bereits während des Masterstudiums (frühestens nach Erwerb des Bachelordiploms und mit Antritt des Masterstudiums) begonnen werden. Die Lehrdiplomprüfung kann allerdings erst nach Abschluss des Masterstudiums absolviert werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Abteilung Lehrerinnen- und Lehrerbildung am Institut für Erziehungswissenschaft oder auf der Webseite Lehrdiplom für Maturitätsschulen (LfM).

Lehrdiplom für das Unterrichtsfach Pädagogik/Psychologie

Informationen zum Unterrichtsfach Pädagogik/Psychologie finden Sie auf der Seite der Unterrichtsfächer.

Kontakt

Die Studienfachberatung Erziehungswissenschaft ist für Fragen zum Bereich Erziehungswissenschaft zuständig:

Studienfachberatung Erziehungswissenschaft

 

Die Studienfachberatung Psychologie ist für Fragen zum Bereich Psychologie zuständig:

Studienfachberatung Psychologie

 

Falls Sie Fragen zur berufspraktischen Ausbildung im  Unterrichtsfach Pädagogik/Psychologie haben, kontaktieren Sie bitte

Dr. Nadja Badr (Dozentin für Fachdidaktik)

 

Bei Fragen zum Lehrdiplom im Allgemeinen wenden Sie sich bitte an die

Studienberatung LfM.