Remote Support

Anleitung

Der Remotedesktop-Support wird über das Tool "ISL Light Desk" ermöglicht. Er bietet den Zugriff auf Arbeitscomputer. Dazu muss der Client "ISL Light Client" vom Mitarbeiter runtergeladen und gestartet werden. Nach dem Aufstarten des Clients muss der Mitarbeiter einen Code eingeben, welche er vom IT-Koordinator mitgeteilt bekommen hat. Danach sind Mitarbeiter und IT mit dem ISL Light Server verbunden. Erst jetzt kann der IT-Koordinator dem Mitarbeiter eine Anfrage senden, welche dem IT-Koordinator den Zugriff auf den Rechner des Mitarbeiters ermöglicht.
Nur wenn der Mitarbeiter den Client gestartet, den Code eingegeben hat und die Anfrage des IT-Koordinator angenommen hat, hat der IT-Koordinator die Möglichkeit, den Bildschirm zu sehen und hat danach Zugriff auf Tastatur und Maus.

Der betriebsystemabhängige (Mac/Win) Client "ISL Light Client" kann auf dieser Seite rechts oben im Teaser "ISL Light Client" heruntergeladen werden.

Quelle: https://www1.ethz.ch/id/servicedesk/remote_support