Programm

Donnerstag, 19. Januar 2017

Tagungsort: Universität Zürich, Rämistrasse 59 (Gebäude RAA), 8001 Zürich

Anmeldung: Tagungsbüro E-30, Eröffnung und Referate: Aula G-01
Symposien / Paper sessions:  Räume E-08, E-27, E-29

Ab 08.30 Uhr Anmeldung im Tagungsbüro E-30
09.30 - 10.00 Uhr Begrüssung, Einleitung: G-01
  Marcus Emmerich und Katharina Maag Merki
10.00 - 11.00 Uhr

Keynote I: Isabell van Ackeren & Nina Bremm, Universität Duisburg-Essen: G-01

  Schulentwicklung in schwierigen Lagen. Sozialraumorientierte Forschung zu Schulqualität, Bildungsgerechtigkeit und der Reproduktion sozialer Ungleichheit
11.00 - 11.30 Uhr Kaffeepause
11.30 - 12.30 Uhr Keynote II: Nicolle Pfaff, Universität Duisburg-Essen: G-01
  Die segregierte Schule als Ort der Abbildung und der Produktion sozialer Ungleichheit
12.30 - 13.30 Uhr Stehlunch
13.30 - 15.30 Uhr SNF-Studie «KoS – Kontextorientierte Schulentwicklung», UZH: G-01
Leitung: Marcus Emmerich und Katharina Maag Merki
Mitarbeiterinnen: Franziska Bühlmann, Chantal Kamm, Annina Truniger
15.30 - 16.00 Uhr Kaffeepause
16.00 - 18.15 Uhr Parallelsession 1: E-08 / E-27 / E-29
Ab 18.30 Uhr Apéro in der Cafeteria Rämistrasse 59 im Parterre
19.00 Uhr Abendessen in der Cafeteria Rämistrasse 59 im Parterre