Bannerbild LLBM - Mitarbeitende und Studierende am Infodesk im Sekretariat

Lehrdiplom Maturitätsschulen

Unser Lehrdiplom stattet Sie mit den nötigen Kompetenzen aus, um an Maturitätsschulen zu unterrichten. Sie lernen, guten Unterricht zu gestalten, der schülerorientiert und fachlich anspruchsvoll ist. Lehrerinnen und Lehrer haben einen spannenden und vielseitigen Beruf. Sie leiten lebendige Diskussionen, fördern Sozialkompetenz und individuelle Interessen. Als Lehrperson an einer Maturitätsschule verfügen Sie über viel Gestaltungsfreiheit. Mit Ihrem Engagement tragen Sie dazu bei, Jugendliche auf ihre Zukunft in einer wissensbasierten und dynamischen Gesellschaft vorzubereiten.

Unsere Studiengänge

In der Abteilung Lehrerinnen- und Lehrerbildung Maturitätsschulen können Sie das Lehrdiplom für Maturitätsschulen in einem oder zwei von zwanzig unterschiedlichen Schulfächern erwerben. Das Studium kann entweder parallel zum Masterstudium oder nach Abschluss des Fachstudiums begonnen werden. Mit dem berufspädagogischen Zusatzzertifikat können Sie sich ausserdem für den fachspezifischen Unterricht an Berufsfachschulen und Berufsmaturitätsschulen qualifizieren. Nach Abschluss des Lehrdiploms können Sie von unseren zahlreichen Weiterbildungsangeboten profitieren, damit Sie up-to-date bleiben.

Schweizweite Anerkennung

Das Lehrdiplom für Maturitätsschulen der Universität Zürich ist durch die Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren akkreditiert. Mit dem Lehrdiplom können Sie den Lehrberuf an Maturitätsschulen in der ganzen Schweiz ausüben.