HBS-Blog

 

Hier geht es zum HBS-Blog

 

Aktuelle Beiträge

  • Von Jennifer Mazzarella, 3. November 2022 Im Rahmen des Projekts «Bildung in Zahlen» ist weiterer einmaliger Datensatz in Bearbeitung, der die historische Entwicklung der Schweizer Höheren Wirtschafts- und Verwaltungsschulen, HWV aufzeigt. Dies Bedarf noch immer einer grossen Rechercheleistung in diversen Archiven, wie Staats- oder Stadtarchiven, Kantonsbibliotheken, Archiven diverser Universitäten sowie Literatur- und Internetrecherchen wie auch [...]

    Mehr …

  • Von Chinenye Deplazes, 7. Oktober 2022 Im Rahmen eines Forschungspraktikums im Projekt «Bildung in Zahlen», das am Lehrstuhl «Historische Bildungsforschung und Steuerung des Bildungssystems» von Lucien Criblez angesiedelt ist, durfte ich bei der Erfassung historischer Statistiken des Technikums Burgdorf im Kanton Bern mitarbeiten. Meine Aufgabe war es, Quellen zu erschliessen beziehungsweise zu scannen und die [...]

    Mehr …

  • Das Forschungskolloquium des Lehrstuhls HBS findet im Herbstsemester 2022 jeweils mittwochs, 14.00–15.30 Uhr im Raum FRE-D-14 (Freiestrasse 36, 8032 Zürich), Beginn: 21. September 2022. Die Details entnehmen Sie dem untenstehenden Programm. Bitte beachten Sie die abweichenden Raum- und Zeitangaben bei einzelnen Veranstaltungen. Das Programm wird auf dieser Seite laufend aktualisiert. Stand: 21.11.2022. Download Programm als [...]

    Mehr …

  • Seit 2014 gibt der Lehrstuhl für Historische Bildungsforschung und Steuerung des Bildungssystems (HBS) der Universität Zürich eine Schriftenreihe mit Analysen zur Bildungsgeschichte und Bildungspolitik heraus. In der soeben erschienenen, achten Nummer rekonstruiert Kirstin Jäggi-Jorns am Beispiel der Bildung für Nachhaltige Entwicklung für die Schweiz, wie sich nationale Identität in Lehrplänen diskursiv konstruiert. Die im Frühjahrssemester [...]

    Mehr …

  • Im Rahmen des HBS-Forschungskolloquiums findet am Mittwoch, 18. Mai 2022 um 14.00–15.30 Uhr ein Gastvortrag statt: Prof. Dr. Lorenzo Bonoli von der Eidgenössischen Hochschule für Berufsbildung in Lausanne spricht zum Thema „Die Entwicklung der Schweizer Berufsbildung zwischen Bundesregulierung und kantonaler Autonomie. Die entscheidenden Jahre 1950–1970“. Der Vortrag findet im Raum FRE-D-14 statt. Weitere Informationen entnehmen [...]

    Mehr …

  • Weitere Informationen