Inklusion und Migration

Der Themenkomplex Migration, kulturelle Vielfalt und Inklusion ist insbesondere aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Europa von hoher Relevanz. Migrationsbewegungen sind aber seit jeher ein Teil des menschlichen Zusammenlebens. Die Forschungsprojekte des Lehrstuhls beziehen sich dabei nicht nur auf die Situation in der Schweiz, sondern folgen einer internationalen Perspektive.
 

Inklusion im Kontext kultureller Vielfalt. Eine internationale Studie in Einrichtungen der Elementarpädagogik (PDF, 95 KB)
Prof. Dr. Ingeborg Hedderich, lic. phil. Jeanne Reppin, Laurentia Nussbaum, Melike Hocaoglu

Kulturelle Vielfalt und Behinderung in der Deutschschweiz (PDF, 105 KB)
Prof. Dr. Ingeborg Hedderich, lic. phil. Katharina Lescow, Carla Canonica MA, Sereina von Burg MA, Minna Eckert