Aktuelle Forschungsprojekte

 

Bildung in Zahlen
SNF-Projekt | L. Criblez, S. Kessler, L. Heinzer, T. Lehner-Loosli, R. de Vries

«Grammatik» der stationären Erziehung im Kontext
SNF-Projekt | P. Bühler, L. Criblez, E. Moser Opitz, M. Hofmann, D. Deplazes, M. Wendland

Höhere Fachschulen: Zwischen Higher Education und Berufsbildung – Entwicklungsdynamik, Zustandsanalyse und Perspektiven im internationalen Vergleich
SBFI-Projekt | L. Criblez, C. Suter

Die Pädagogik feiert an der Universität Zürich - Jubiläum anlässlich der Gründung des Pädagogischen Instituts am 18. Januar 1968
Lehrprojekt am Institut für Erziehungswissenschaft | L. Criblez, N. Lutz, K. Manz, T. Ruoss, C. Suter

 

Dissertations- und Habilitationsprojekte von HBS-Mitarbeitenden

Dissertations- und Habilitationsprojekte am Lehrstuhl HBS

 

Nancy Eckert | Umsetzungsprozesse der Qualitätssicherung an Hochschulen im Spannungsfeld von akademischer Selbstverwaltung und hierarchischen Steuerung. Eine Untersuchung in der deutschsprachigen Schweiz

Susanne Ender | Die Debatte um Bildungsstandardisierung seit 1990. Analyse von Inhalten und Akteuren in der Schweiz und auf internationaler Ebene

Sandra Grizelj | Französisch als Fremdsprache in den Volksschulen der deutschsprachigen Schweiz von 1830 bis 2000

Bettina Gross | Evangelische Lehrerbildung in Zürich

Marianne Helfenberger | Schule als Demokratisierungsfaktor in Costa Rica

Flavian Imlig | Bildungsmonitoring und Bildungsberichterstattung in den Schweizer Kantonen

Adrian Juen | Das Abwartsehepaar zwischen Pädagogik und Wissenschaft an den Zürcher Lehrer/innenseminaren, 1900-1950

Christian Leder | Hochschulraum Schweiz: Analysen zum organisatorischen Entwicklungspfad im Spannungsfeld von Hochschulen, Staat und Gesellschaft

Stefanie Marolf | Zur Geschichte der Politischen Bildung in der Deutschschweiz ab 1945

Isabelle Montanaro-Baltiner | Schulentwicklung an kleinen Schulen im ländlich-alpinen Raum

Gabriela Ochsner Jannibelli | Geschichte des Französisch-Unterrichts am Gymnasium

Wibke Oppermann | Zur jüngeren Geschichte der Lehrmittelverlage in der deutschsprachigen Schweiz

Stefan Schönenberger | Anforderungen an den Lehrberuf – zum Wandel des Professionsverständnisses seit 1980

Barbara Schweizer | Von Kontinuitäten und Diskontinuitäten im Schulfach Musik im 20. Jahrhundert. Eine vergleichende Analyse der Kantone Bern und Luzern.

Mirjam Staub | Institutionalisierung der ausserschulischen Kinderbetreuung. Die Anfänge der Horte für Schulkinder im 19. und 20. Jahrhundert

Marcella Völgyi | Zwischen kantonaler Autonomie und Regionalisieren. Formen der interkantonalen Zusammenarbeit in der Lehrmittelpolitik