Caroline Suter

Caroline Suter, MA

Assistentin

Tel.: 044 634 59 08

Anschrift: Freiestrasse 36, 8032 Zürich

Raumbezeichnung: FRE E 04

caroline.suter@ife.uzh.ch

Gymnasiale Maturität an der Neuen Kantonsschule Aarau (2012), Bachelor of Arts in den Fächern Erziehungswissenschaft, Gymnasial- & Berufspädagogik und Psychologie an der Universität Zürich (2015), Master of Arts in den Fächern Erziehungswissenschaft (Schwerpunkte Pädagogische Psychologie und Berufs- und Wirtschaftspädagogik) und Psychologie an der Universität Zürich (2018).
Seit HS 2016 Studium zum Lehrdiplom für Maturitätsschulen (Unterrichtsfach Pädagogik & Psychologie)

Anstellungen an verschiedenen Lehrstühlen des Instituts für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich (2014-2017), darunter im Projekt  „Future Learning“ (Lernen mit Tablets in der überbetrieblichen kaufmännischen Berufsbildung) des Lehrstuhls Berufsbildung und im Leading House-Projekt LINCA (Lehr-Lernprozesse im kaufmännischen Bereich) am Lehrstuhl Gymnasialpädagogik mit wirtschaftspädagogischem Schwerpunkt.
Hilfsassistenz am Lehrstuhl Historische Bildungsforschung und Steuerung des Bildungssystems (2016-2018) im SNF-Sinergia-Forschungsprojekt „Lehrpläne der deutschsprachigen Schweiz“ und im Projekt „Bildungsbericht Nordwestschweiz 2017“ sowie operative Projektleitung im Jubiläumsprojekt des Instituts für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich (www.pädagogik-feiert.uzh.ch).

Zwischen Februar und Juli 2018 Assistentin am Lehrstuhl Historische Bildungsforschung und Steuerung des Bildungssystems und seit August 2018 Projektmitarbeiterin im vom SBFI finanzierten Projekt „Höhere Fachschulen: Zwischen Higher Education und Berufsbildung". 

 

Forschungsinteressen:
Steuerung und Politik in Bildungssystemen, Höhere Berufsbildung, Hochschulbereich und dessen Koordination