Katrin Kraus

Katrin Kraus, Prof. Dr.

Tel.: +41 44 634 61 51

Anschrift: Kantonsschulsstrasse 3, 8001 Zürich

Raumbezeichnung: KAB-G-03

katrin.kraus@ife.uzh.ch

Webseite

Schwerpunktthemen

  • Erwachsenenbildung/Weiterbildung und Berufsbildung
  • Erwerbsorientierte Bildung im Kontext gesellschaftlicher Entwicklungen und im internationalen Vergleich
  • Raumaneignung, Lernorte, Bildungsräume, Architektur und Pädagogik
  • Iterative Bildung und Professionalisierung in pädagogischen Berufen
  • Educational Governance, Policy-Analysen und Bildungspolitik

Bisherige berufliche Tätigkeit

  • seit 1999 als Erziehungswissenschaftlerin in Lehre, Forschung und Selbstverwaltung an den Universitäten Trier, Zürich, Konstanz, Heidelberg und Osnabrück sowie an der Pädagogischen Hochschule Freiburg i.B.; 2009-2014 Leiterin der Professur für Erwachsenenbildung und Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule FHNW
  • 2015-2021 als Mitglied der Hochschulleitung der Pädagogischen Hochschule FHNW verantwortlich für den Leistungsbereich Weiterbildung und Leiterin des Instituts Weiterbildung und Beratung
  • seit 1996 in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung als Dozentin sowie in den Bereichen Bildungsplanung und Organisation

Akademischer Werdegang

  • Studium der Erziehungswissenschaft und Germanistik an der Universität Trier, Abschluss als Diplom-Pädagogin mit dem Schwerpunkt Weiterbildung im Oktober 1999
  • Promotion an der Universität Zürich mit der Arbeit "Vom Beruf zur Employability? Zur Theorie einer Pädagogik des Erwerbs" im April 2005
  • Habilitation an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg mit der Arbeit "Pädagogik im Kontext von sozialem Wandel und gesellschaftlicher Transformation: Erwachsenenbildung/Weiterbildung und Berufsbildung" im Juni 2012; Umhabilitation an die Pädagogische Hochschule Freiburg im Breisgau im Juni 2014 mit der Venia Legendi für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung/Weiterbildung und Berufsbildung


Gutachterin für verschiedene Hochschulen, Einrichtungen der Forschungsförderung und Zeitschriften (deutsch/englisch)