Eva Becker

Eva Becker, Dr. rer. nat.

Oberassistentin / Senior Teaching and Research Assistant

Tel.: +41 44 634 66 78

Anschrift: Kantonsschulstrasse 3, 8001 Zürich

Raumbezeichnung: KAB-G-10

eva.becker@ife.uzh.ch

Webseite

Webseite2

ORCID

Lehrveranstaltungen an der UZH

 

Aktuelle Veranstaltungen im Herbstsemester 2021

V-Nr.

Lehrveranstaltung Beginn/Ende Termin
1895

Kommunikation und päd. Diagnostik bei auffälligen Lernprozessen an Maturitätsschulen

222IKh

von 21.09.2021

bis 21.12.2021

(hybrid: Online mit Präsenzsequenzen)

Di 12:15-13:45
0406 Forschungskolloquium Lehr- und Lernforschung und Fachdidaktik

von 04.10.2021

bis 13.12.2021

(Online via Zoom)

Mo 18:15-20:00

 

Vergangene Lehrveranstaltungen an der UZH

  • Herausforderungen als Lehrperson bewältigen – Umgang mit Stress, Emotionen und Konflikten im Schulalltag (Seminar, seit HS 2017; nächste Durchführung im FS 2022)
  • "Ist mein Kind hochbegabt?" - Elterngespräche bei Schüler/innen mit auffälligen Lernprozessen (Seminar, jährlich, HS 2016 bis HS 2019)
  • Experience-Sampling Studien – Hintergründe, Anwendungsgebiete und Auswertungsmethoden (PhD-Modul, HS 2016)
  • Gestaltung von lernförderlichen Gesprächen im Unterricht (Seminar im Team-Teaching - Hauptleitung Prof. Dr. Fritz Staub, FS 2016)

Forschungsschwerpunkte

  • Gestaltung und Unterstützung der berufspraktischen Ausbildung zukünftiger Lehrpersonen
  • Mentoring & Coaching im Unterrichtspraktikum (Fokus Unterrichtsbesprechungen)
  • Affektiv-motivationale Merkmale professioneller Kompetenz von Lehrpersonen (insb. Selbstwirksamkeit, Emotionen, Emotionsregulation, Enthusiasmus)
  • Motivation und Motivationsentwicklung bei Schüler*innen
  • Umgang mit Heterogenität im Unterricht
  • Virtuelle Lernumgebungen

Forschungsprojekte

ZudiKo - Zusammenarbeit und digitale Kompetenzen in (Hoch-)Schule und Unterricht

Entwicklung einer virtuellen Lernumgebung zur Förderung digitaler Kompetenzen bei angehenden Lehrpersonen im Kontext der Zusammenarbeit in der Unterrichtsplanung, -durchführung und -reflexion

Projekt gefördert im Rahmen des Lehrkredits der Universität Zürich

Laufzeit: 2021-2022

Projektleitung

 

EMMA - Entwicklung der Motivation an Maturitätsschulen

Längsschnittliche Analyse der Entwicklung der Motivation von Schülerinnen und Schülern an Maturitätsschulen in der deutschsprachigen Schweiz in den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch und Mathematik.

Projekt gefördert durch den Verein Schweizerischer Gymnasiallehrerinnen und Gymnasiallehrer.

Laufzeit: 2019-2020

Projektleitung

 

„COPRA – Coaching im Praktikum“

Untersuchung der Implementation und Wirksamkeit verschiedener Unterstützungselemente im Schulpraktikum.

Lead Agency Projekt gefördert durch den SNF und die DFG (Projekt-Nr. 159505)

Laufzeit: 2016-2020

Projektkoordinatorin

 

„Structure and Antecedents of Academic Emotions”

Längsschnittliche Untersuchung von Emotionen (Trait und State) und deren Antezedenzien (z.B. Unterrichtsqualität) im Lern- und Leistungskontext in vier verschiedenen Unterrichtsfächern

Projekt gefördert durch den SNF (Projekt-Nr. 131713)

Laufzeit: 2011-2015

Projektleiterin

 

„Power of Difference“:

Förderung individualisierten Unterrichtens an Gymnasien durch den Einsatz von Unterrichtsassistent/inn/en und Coaches

Evaluationsprojekt/Modellprojekt gefördert durch die Gemeinde Wilhelmsdorf sowie die Firmen VETTER und VAUDE/EDELRID

Laufzeit: 2012-2015

Projektleiterin (2014-2015)

 

„ELSE1 - Emotionen bei Schüler/innen und Lehrer/innen: Eine Experience-Sampling Studie“:

Untersuchung von Übertragungsprozessen von Emotionen bei Lehrpersonen und Schüler/innen und deren Zusammenhang mit unterrichtlicher Gestaltung

Projekt gefördert durch den AFF (Ausschuss für Forschungsfragen) der Universität Konstanz

Laufzeit: 2012-2015

Projektmitarbeiterin

Akademische Ausbildung

2016-2017 Universität Zürich, Certificate of Advanced Studies (CAS), Mentoring und Coaching in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung
2011-2015           Universität Konstanz, Promotion in Psychologie (Dr.rer.nat); Titel der Dissertation „Antecedents and Effects of Teachers‘ Emotions in the Classroom“
2009-2011 Universität Konstanz, Master of Science in Psychologie; Vertiefungsrichtungen: Arbeits- und Organisationspsychologie, Verwaltungswissenschaften, Klinische Psychologie
2006-2009 Ruhr Universität Bochum, Bachelor of Science in Wirtschaftspsychologie; Vertiefungsrichtungen: Personalpsychologie, Gesundheitspsychologie, Eignungsdiagnostik, Arbeitsrecht

 

Beruflicher Werdegang

01/2016-heute Oberassistentin am Lehrstuhl Gymnasialpädagogik sowie Lehr- und Lernforschung (Universität Zürich, Institut für Erziehungswissenschaft)
01/2014-03/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte an der Arbeitsgruppe Empirische Bildungsforschung (Universität Konstanz / Pädagogische Hochschule Thurgau)
09/2015-12/2015 Assistentin am Lehrstuhl Gymnasialpädagogik sowie Lehr- und Lernforschung (Universität Zürich, Institut für Erziehungswissenschaft)
10/2011-07/2015 Wissenschaftliche Angestellte / Doktorandin in der Forschungsabteilung der Pädagogischen Hochschule Thurgau
07/2010-04/2011 Wissenschaftliche Hilfskraft an der Arbeitsgruppe Empirische Bildungsforschung (Universität Konstanz / Pädagogische Hochschule Thurgau)
01/2009-09/2009 Projektmitarbeiterin bei Penning Consulting GmbH, Beratung für Human Resource Management & Executive Search, Düsseldorf
09/2008-03/2009 Praktikantin im Projektteam Testentwicklung (Ruhr-Universität-Bochum)
09/2006-01/2009 Werkstudentin im Service Center (Personalabteilung) bei der escrypt GmbH - Embedded Security, Bochum

Publikationen (Auswahl)

Rupp, D., & Becker, E. S. (2021). Situational fluctuations in student teachers’ self-efficacy and its relation to perceived teaching experiences and cooperating teachers’ discourse elements during the teaching practicum. Teaching and Teacher Education.

Keller, M. M. & Becker, E. S. (2020). Teachers’ emotions and emotional authenticity: Do they matter to students’ emotional responses in the classroom?. Teachers and Teaching: Theory and Practice.

Becker, E. S., Waldis, M., & Staub, F. C. (2019). Advancing student teachers’ learning in the teaching practicum through Content-Focused Coaching: A field experiment. Teaching and Teacher Education, 83, 12-26.

Becker, E. S., & Staub, F. C. (2018). Fortbildung im Fachspezifischen Unterrichtscoaching: Ein Werkstattbericht zur Gestaltung einer Blended-Learning-Lernumgebung. In C. Reintjes, G. Bellenberg, & G. im Brahm (Eds.), Mentoring und Coaching als Beitrag zur Professionalisierung angehender Lehrpersonen (pp. 85-102). Münster: Waxmann.

Keller, M. M. & Becker, E. S. (2018). Erleben und Regulation positiver Emotionen bei Lehrpersonen. In G. Hagenauer & T. Hascher (Hrsg.). Emotionen und Emotionsregulation in Schule und Hochschule. Münster: Waxmann.

Becker, E. S., Keller, M. M., Goetz, T., Frenzel, A. C., & Taxer, J. L. (2015). Antecedents of Teachers’ Emotions in the Classroom: An Intraindividual Approach. Frontiers in Psychology, 6. doi: 10.3389/fpsyg.2015.00635

Becker, E. S., Goetz, T., Morger, V., & Ranellucci, J. (2014). The importance of teachers' emotions and instructional behavior for their students' emotions – An experience sampling analysis. Teaching and Teacher Education, 43, 15-26. doi: 10.1016/j.tate.2014.05.002

Die vollständige Publikationsliste von Eva S. Becker können Sie hier (PDF, 157 KB) herunterladen.

Tätigkeiten als Gutachterin (Auswahl)

  • British Journal of Educational Psychology, Wiley
  • Educational Psychology, Taylor & Francis
  • Educational Research Review, Elsevier
  • Empirical Research in Vocational Education and Training, Springer Open
  • European Journal of Psychological Assessment, Hogrefe
  • Journal of Educational Psychology, APA
  • Learning and Instruction, Elsevier
  • Learning and Individual Differences, Elsevier
  • Lehrerbildung auf dem Prüfstand, Verlag Empirische Pädagogik
  • Teaching and Teacher Education, Elsevier
  • Zeitschrift für Pädagogische Psychologie