Veröffentlichungen zu den Video-Unterrichts-Studien

Die Ergebnisse der internationalen TIMSS 1999 Video-Studie wurden von einem Autorenteam der Projektgruppe in Los Angeles unter Federführung von James Hiebert und Ronald Gallimore in Form eines Berichts veröffentlicht (Hiebert et al., 2003). Dieser Bericht, der auch Videoclips enthält, ist auf dem Internet unter http://nces.ed.gov/timss verfügbar.

Für eine ausführliche Darstellung und Diskussion der internationalen Ergebnisse und der Ergebnisse der schweizerischen Video-Studie siehe Reusser, Pauli & Waldis (in Vorb.).

Publikationen

U.S. Department of Education, National Center for Education Statistics. Teaching Mathematics in Seven Countries: Results from the TIMSS 1999 Video Study, NCES (2003-0139), by James Hiebert et al. Washington, DC.

Reusser, K., Pauli, C. & Waldis, M. (in Vorbereitung). Mathematikunterricht und Mathematiklernen in Schweizer Schulen. Ergebnisse einer nationalen und internationalen Video-Studie.

Weitere Publikationen der Videoprojekt-Gruppe sind in Vorbereitung und werden auf unserer Homepage angekündigt (www.didac.unizh.ch).

Videomaterialien

Vom Forschungsteam in den USA wird ein 4er-CD-ROM-Set mit insgesamt 28 Lektionen aus den sieben Ländern der internationalen Studie angeboten. Die Lektionen sind englisch untertitelt und werden von vielfältigem Zusatzmaterial begleitet. Das Set kann am Lehrstuhl Prof. Dr. K. Reusser der Universität Zürich oder in den USA unter bezogen werden.

Bestellformular für Europa
Bestellung bei Lessonlab in den USA

Geplant sind ab Herbst 2003 weitere Veröffentlichungen von schweizerischen und internationalen Videomaterialien auf CD-ROM und DVD für den Einsatz in der Aus- und Weiterbildung von Lehrpersonen.