Franziska Schlattmeier

Franziska Schlattmeier, MA

Assistentin

Tel.: +41 44 634 45 60

Anschrift: Freiestrasse 36, 8032 Zürich

Raumbezeichnung: FRE-F-20

franziska.schlattmeier@ife.uzh.ch

Arbeitsschwerpunkte

  • Kindheit
  • Child Well being
  • Soziale Ungleichheit
  • Professionstheorie
  • Methoden qualitativer Sozialforschung, insbesondere Methoden der Kindheitsforschung

Akademischer Lebenslauf und Tätigkeiten

  • Seit Juli 2016 wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl Sozialpädagogik des Instituts für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich
  • Von 2013 bis 2015 Hilfsassistentin am Lehrstuhl Sozialpädagogik des Instituts für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich
  • Masterarbeit zum Thema „Bildungs- und Erziehungspartnerschaft als ein Handlungsfeld in der Frühpädagogik aus professionstheoretischer Perspektive“
  • Studium der Erziehungswissenschaft (Schwerpunkt Sozialpädagogik) und Sonderpädagogik an der Universität Zürich mit dem Abschluss Master of Arts (2010 bis 2016)
  • Praxiserfahrung im Feld der Frühpädagogik an einer Schweizer Kita (2009 bis 2010)
  • Studium der Mathematik, Germanistik und Erziehungswissenschaft an der Universität Bielefeld (D) mit den Abschlüssen Bachelor of Science und Master of Education (2004 bis 2008)

Publikationen

Heite, Catrin/Magyar-Haas, Veronika/Pomey, Marion/Schlattmeier, Franziska (2018): Wohlergehen von Kindern in Zeiten der Nachhaltigkeit. In: Bulletin 2/18 «Sustainable Development Goals».

Heite, Catrin/Pomey, Marion/Salah, Morad/ Schlattmeier, Franziska (2016): Wohlergehen und Wohlbefinden von Kindern und Jugendlichen in der Schweiz. In: Bulletin 3/16 «Prospérité et bien-être» et «Migration et mobilité».

Vorträge

Kinder und ihr Alltag in der Kita - Einblicke in die Empirie
Kolloquium des Lehrstuhls Pädagogik - Sozialpädagogik, Universität Zürich
18. Oktober 2018

Kinderperspektiven erforschen?! - method(olog)ische Reflexionen   
Kolloquium des Lehrstuhls Pädagogik - Sozialpädagogik, Universität Zürich
25. April 2018

Wohlergehen und Wohlbefinden von Kindern und Jugendlichen in der Schweiz.
Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wohlfahrt und Wohlbefinden“ der Schweizerischen Akademie der Geistes-und Sozialwissenschaften (SAGW) (zusammen mit Prof. Dr. Catrin Heite, Dr. Anna Schnitzer und Morad Salah), Zürich
9. Mai 2017

Wohlbefinden in der Kita aus Kinderperspektive.  
Kolloquium des Lehrstuhls Pädagogik-Sozialpädagogik, Universität Zürich
2. März 2017

Kindliches Wohlbefinden in der Kita. Perspektiven von Kindern.
Beitrag im Workshop „Perspektiven von Kita-Kindern sichtbar machen“ im Rahmen der Werkstatt für junge Wissenschaftler*innen rund um Methode und Methodologie in der sozialwissenschaftlichen Kindheitsforschung, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Campus Westend
2. und 3. Dezember 2016