Lehrstuhl für Sonderpädagogik: Gesellschaft, Partizipation und Behinderung - GPB

Praktikum im Bachelor Major EW, Bachelor Major FW PP sowie Master Major und Minor EW, Master Major FW PP (1)

Titel:
"Vielfalt im Fokus" : Leben und Erleben von Diversität in Settings der Elementarpädagogik

Kurzbeschreibung:

Das Forschungsprojekt geht der Frage nach, wie Vielfalt in Kindergartensettings gelebt wird, und wie sie erlebt wird. Um etwas über die Perspektive der Beteiligten zu erfahren, wurden Teilnehmende Beobachtungen und Videoaufnahmen vorgenommen sowie Gespräche mit den Kindern, Kindergartenlehrpersonen und der Schulleitung geführt.

Ansprechperson: Reppin, Jeanne jeanne.reppin@ife.uzh.ch
Besonderes:  -

Praktikum im Bachelor Major EW, Bachelor Major FW PP sowie Master Major und Minor EW, Master Major FW PP (2)

Titel:

"Wohnbiografien partizipativ erstellen"– Life history research mit Menschen mit Lernschwierigkeiten

Kurzbeschreibung:

Es werden biografische Interviews geführt und Lebensgeschichten von Menschen mit Lernschwierigkeiten/geistiger Behinderung gemeinsam mit diesen erarbeitet. Es wird der Frage nachgegangen, wie sich Wohnen im Lebensverlauf entwickelt hat, wodurch es geprägt wird und welche Bedeutung es für die befragten Menschen hat.

Ansprechperson: Spiess, Claudia claudia.spiess@ife.uzh.ch
Besonderes:

Die Buchung kann nur in Absprache mit der Ansprechperson erfolgen. Bei Interesse und Fragen senden Sie gerne eine Nachricht an claudia.spiess@ife.uzh.ch

 

Praktikum im Bachelor Major EW, Bachelor Major FW PP sowie Master Major und Minor EW, Master Major FW PP (3)

Titel:

"Disabled in Politics". Ein partizipatives Forschungsprojekt zu den Hindernissen beim Zugang zur politischen Teilhabe, möglichen Gegenstrategien und den rechtlichen Grundlagen

Kurzbeschreibung:

Auf der Grundlage von Leitfadeninterviews mit (partei-)politsch engagierten Personen mit Behinderung wird die Situation dieser Personengruppe untersucht, um darauf aufbauend Empfehlungen und Massnahmen zuhanden von Parteien und Behörden zu entwickeln.

Ansprechperson: Spiess, Claudia claudia.spiess@ife.uzh.ch
Besonderes:

Die Studie ist Teil eines Kooperationsprojekt, das zusammen mit dem Zentrum für Sozialrecht der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW (rechtliche Grundlagen) und dem Verein Tatkraft – Die Personenbotschafter (Praxisbeispiele) durchgeführt und finanziell vom Eidgenössischen Büro für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen EBGB unterstützt wird.

Praktikum im Bachelor Major EW, Bachelor Major FW PP sowie Master Major und Minor EW, Master Major FW PP (4)

Titel:

Umgang mit kultureller Vielfalt in der Pädagogik der frühen Kindheit

Kurzbeschreibung:

Welche Rolle spielt Vielfalt in der Pädagogik der frühen Kindheit aus Sicht der pädagogischen Fachkräfte in ihrem Umgang mit Kindern und deren Eltern? Inwiefern wird Vielfalt als Chance aufgefasst? Um verschiedene Sichtweisen und Perspektiven zu erfahren, werden Interviews mit ausgewählten pädagogischen Fachkräften geführt.

Ansprechperson: Bokor, Georgina georgina.bokor@ife.uzh.ch
Besonderes: Die Planung der Interviews steht momentan im Vordergrund.