Prüfungen FS 21 und teilweise Rückkehr in den Präsenzunterricht vor Ort

Alle schriftlichen Prüfungen des Instituts für Erziehungswissenschaft auf Bachelor- und Masterstufe werden wie geplant digital durchgeführt. Dies gilt auch für alle mündlichen Prüfungen, die entweder via Microsoft Teams oder Zoom abgehalten werden. Sie werden von Ihren Dozierenden, den prüfenden Professor*innen oder der Programmkoordination über den Ablauf der digitalen Prüfungen informiert.

Der Rektor der Universität Zürich hat Sie zudem darüber informiert, dass ab dem 3. Mai 2021 wieder kleinere Lehrveranstaltungen in Präsenz vor Ort durchgeführt werden können. Die Lehrveranstaltungen in den Bachelor- und Masterstudienprogrammen am Institut für Erziehungswissenschaft finden grundsätzlich bis zum Ende des Frühjahrssemesters im Modus "online only" statt. Nur in wenigen Masterlehrveranstaltungen ist die Rückkehr in den Präsenzmodus geplant und Sie werden von den entsprechenden Dozierenden fristgerecht darüber informiert. Auch wenn eine Lehrveranstaltung in den Präsenzmodus vor Ort zurückkehrt, wird Ihnen ein adäquates online-Angebot zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie, dass bei Präsenzveranstaltungen vor Ort grundsätzlich die Maskentragpflicht gilt.

Wir weisen Sie an dieser Stelle zudem auf die Webseite des Studiendekanats der Philosophischen Fakultät hin, wo wichtige Informationen zu den ausserordentlichen Massnahmen im Rahmen der COVID-19-Pandemie zu finden sind.

Für Fragen steht Ihnen die Programmkoordination (für den Bachelor: bachelor@ife.uzh.ch, für den Master: master@ife.uzh.ch) gerne zur Verfügung.