Chemie

Fachwissenschaftliche Informationen

Eine detaillierte Übersicht über die fachwissenschaftlichen Voraussetzungen für das Unterrichtsfach Chemie finden Sie im Anhang der Studienordnung, ab S. 113 und beim Institut für Chemie

Für Fragen zu den fachwissenschaftlichen Voraussetzungen bzw. zur damit verbundenen Studienplanung des Bachelor- und Masterstudiums (sowie der allenfalls verfügten Auflagen) im Hinblick auf das Lehrdiplomstudium wenden Sie sich an die Studienfachberatung Chemie:
Dr. Sabine Stockhause

Fachdidaktische Ausbildung

Start

Die fachdidaktische Ausbildung in Chemie startet jedes Herbstsemester.

Fachdidaktik Chemie Semester
Fachdidaktik I Nur HS
Fachdidaktik II Nur FS (Voraussetzung: FD I)
Fachdidaktik III Nur HS (parallel zur FD I oder später)
Übungslektionen Parallel zur FD I und FD II

Spezielle Hinweise

Die Fachdidaktik-Module I und II finden an der Kantonsschule Freudenberg in 8002 Zürich (bei A. Bärtsch) statt.

Die Fachdidaktik III ist eine Blockveranstaltung und findet an 3 bis 4 Samstage im Oktober und November (bei L. Marti) statt.

Details vgl. Online-Vorlesungsverzeichnis.

 

Personen

Dozierende «Fachdidaktik Chemie»

Dr. sc. nat. ETH Amadeus Bärtsch
Dipl. sc. nat. ETH Lorenz Marti (Fachdidaktik III und Prüfungen)

Verein Schweizerischer Naturwissenschaftslehrerinnen und -lehrer (VSN)

  • Als Chemielehrperson lohnt sich ein Beitritt zum VSN
  • Der Verein fördert Zusammenarbeit und Fortbildung. So findet beispielsweise alle 3 Jahre ein Zentralkurs mit Vorträgen und Workshops zum gymnasialen Chemieunterricht statt.