Zulassung und Anmeldung

Allgemeine Informationen zum Studium

Wichtige Informationen zum Studium an der Universität Zürich, wie zur Modulbuchung und -stornierung, zur Immatrikulationspflicht, zu den Semesterdaten, zum Vorlesungsverzeichnis, zur Leistungsübersicht und zur Exmatrikulation finden Sie auf der Studiumsseite der Universität Zürich.

Bitte beachten Sie: es gilt eine Immatrikulationspflicht im Lehrdiplomstudium. Studierende, welche im Master an der UZH oder ETH eingeschrieben sind, brauchen entsprechend eine Doppelimmatrikulation!

Antworten auf häufig gestellte Fragen dazu finden Sie in unseren FAQs.

Zulassung und Anmeldung

Alle Informationen zur Zulassung und Anmeldung für die Studiengänge

  • «Lehrdiplom für Maturitätsschulen»
  • «Erweiterungsdiplom über ein zusätzliches Unterrichtsfach» sowie
  • «Berufspädagogische Zusatzqualifikation»

finden sich zentral auf der Internetseite der Zulassungsstelle der UZH.

Die für das jeweilige Unterrichtsfach erforderlichen fachwissenschaftlichen Kompetenzen sind in den Anhängen der Studienordnung «Lehrdiplom für Maturitätsschulen» aufgeführt.

Auflagen

Wenn die fachwissenschaftlichen Kompetenzen im vorliegenden Bachelor- und Masterstudium nicht vollumfänglich erworben wurden, werden mit der Zulassung Auflagen auferlegt. Diese können parallel zum Lehrdiplomstudium absolviert werden und sind bei der Anmeldung zur Lehrdiplomprüfung als erfüllt vorzuweisen.

Anrechnung von Studienleistungen

Für die Anerkennung von Studienleistungen bzw. Kompetenzen gemäss Studienordnung LfM (§§ 54-57) ist mit diesem Formular (folgt) ein schriftliches Gesuch an die Studiendekanin oder den Studiendekan der Philosophischen Fakultät zu richten.

Studienleistungen, welche bereits an einen Abschluss angerechnet wurden, können nicht angerechnet werden.

Die im Rahmen einer abgeschlossenen Ausbildung erworbenen Kompetenzen werden anerkannt, sofern es sich hierbei um Kompetenzen handelt, die im Lehrdiplomstudiengang erforderlich sind. Die Anerkennung erfolgt für das entsprechende Modul im Umfang von 0 ECTS Credits. Die Studienleistung muss kompensiert werden. Die Kompensation erfolgt durch Leistungen mindestens im Umfang des anerkannten Moduls. Details werden in einem Learning Contract gemäss Studienordnung § 21 definiert.

 

Mobilitätsstudierende der ETH Zürich

Studierende der ETH Zürich, die im Rahmen eines hochschulübergreifenden Studiums für den Studiengang «Lehrdiplom für Maturitätsschulen» an der UZH Module/Lehrveranstaltungen belegen oder die Berufspädagogische Zusatzqualifikation erwerben möchten, melden sich via Online-Bewerbung zur In-Mobilität an.
Die Leistungsbewertungen und erworbenen ECTS Credits von ETH-Mobilitätsstudierenden werden jeweils automatisch an die ETH Zürich übermittelt. Detaillierte Informationen zum Hochschulübergreifenden Studium: http://www.uzh.ch/studies/application/mobilitaet.html