Doktorierende

Laufende Dissertationen von Lehrstuhlmitarbeitenden

 

Valerie Gitzi: «Wirkung von Beobachtungstrainings auf die Qualität der Unterrichtsbeurteilung» (Arbeitstitel)

Leonie Gossner: «Wie Schüler*innenrückmeldungen zum Unterricht für die Unterrichtsentwicklung genutzt werden können» (Arbeitstitel)

Wida Wemmer-Rogh: «Messung und Entwicklung von Kreativität im schulischen Kontext» (Arbeitstitel)

 

Laufende Dissertationen von externen Doktorierenden

 

Ayşenur Alp Christ: The relations between instructional quality and student learning: The mediating role of students use of learning opportunities https://www.researchgate.net/profile/Aysenur-Alp-Christ

 

Yves Furer:  Kognitive Prozesse von Lehrpersonen bei der Textdiagnose

Pädagogische Hochschule Zürich   Arbeitsgruppe: Fachdidaktik Deutsch yves.furer@phzh.ch

 

Nevil Knöpfli: Heterogenität in der Wahrnehmung von Unterrichtsqualität innerhalb von Schulklassen

Pädagogische Hochschule St. Gallen Institut Kompetenzdiagnostik nevil.knoepfli@phsg.ch

 

Dimitra Kolovou: Entscheidet das (akkurate) Urteil der Sekundarlehrpersonen über den schulischen Erfolg? Eine Untersuchung am Beispiel der Fächer Deutsch und Mathematik.

Pädagogische Hochschule St. Gallen Institut Kompetenzdiagnostik Dimitra.Kolovou@phsg.ch

 

Felix Kruse: Unterrichtsqualität im Fach Bewegung und Sport

Pädagogische Hochschule St. Gallen

Institut Professionsforschung & Kompetenzentwicklung (IPK) felix.kruse@phsg.ch

 

Cornelia Rüdisüli: Playfulness im Kontext der Spiel- und Lernumgebung in Kindertageseinrichtungen und Kindergärten

Pädagogische Hochschule Zürich

SNF-Projekt: Playfulness in der frühen Kindheit (Playful)
https://phzh.ch/personen/cornelia.ruedisueli cornelia.ruedisueli@phzh.ch

 

Merle Ruelmann: Eine differenzielle Untersuchung von Feedbackgesprächen im Mathematikunterricht der Primarstufe

Pädagogische Hochschule Luzern

Institut für Schule und Heterogenität merle.ruelmann@phlu.ch

 

Désirée Thommen: Die Rolle der Motivation im Unterricht: Zusammenhänge zwischen der Motivation von Lehrenden und Lernenden und Unterrichtsqualität.

Pädagogische Hochschule Zug  desiree.thommen@phzg.ch  

 

 

Abgeschlossene Dissertationen

 

Silvia Frank Schmid: Chancen und Grenzen von bilingualen Modulen in der Fächerkombination Englisch und Bildnerisches Gestalten für die heterogene Primarstufe