Lehrstuhl für pädagogisch-psychologische Lehr-Lernforschung und Didaktik - PPLLD

Praktikum im Bachelor Major EW, Bachelor Major FW PP sowie Master Major und Minor EW, Master Major FW PP (1)

Titel:

Projekt "Beobachtungsbasierte Beurteilung von Unterrichtsqualität"

Kurzbeschreibung:

Das Projekt umfasst in einer ersten Phase die Entwicklung und Pilotierung eines Instrumentariums zur beobachtungsbasierten Beurteilung von Unterrichtsqualität. Das zu entwickelnde Instrumentarium ist auf die externe Schulevaluation sowie kompetenzorientierten Unterricht nach Lehrplan 21 ausgerichtet. Die Instrumentenentwicklung erfordert die Recherche von Merkmalen zur Beurteilung von Unterrichtsqualität sowie die Entwicklung von Itemformulierungen und Beurteilungshilfen für die ausgewählten Merkmale. Aufbauend auf die Instrumentenentwicklung und -pilotierung wird ein  Qualifizierungsangebot für Evaluationsfachpersonen erarbeitet. Im Rahmen eines Praktikums beteiligen sich die Studierenden an dem Projektvorhaben mit Bezug auf gemeinsam zu entwickelnde Fragestellungen.

Ansprechperson: Wida Rogh, wida.rogh@ife.uzh.ch
Besonderes:

Weitere Informationen zum Projekt unter https://www.argev.ch

Es besteht die Möglichkeit, eine 'Thematische schriftliche Arbeit' an das Praktikum anzubinden.

Praktikum im Bachelor Major EW, Bachelor Major FW PP sowie Master Major und Minor EW, Master Major FW PP (2)

Titel:

Projekt perLen: Auswertung von Fragebogendaten zu Unterricht und Lernen in Schulen mit personalisierten Lernkonzepten (perLen-Schulen)

Kurzbeschreibung:

 Das Entwicklungsforschungprojekt perLen ("personalisierte Lernkonzepte in heterogenen Lerngruppen") untersucht den Unterricht in Schulen mit personalisierten Lernkonzepten und dessen Wirkungen im Hinblick auf fachliche und überfachliche Bildungsziele sowie im Hinblick auf damit verbundene Rollen und Herausforderungen für die Beteiligten.

Die längsschnittlichen Datenerhebungen in 65 Schulen aus der  Deutschschweiz sind abgeschlossen. Im Rahmen eines Praktikums im HS 19 beteiligen sich die Studierenden an den Auswertungen der Daten der Online-Befragungen von Lehrpersonen sowie von Schülerinnen und Schülern mit Bezug auf gemeinsam zu enwickelnde Fragestellungen.

Ansprechperson: Dr. Rita Stebler, stebler@ife.uzh.ch
Besonderes:

Weitere Informationen zum Projekt unter www.perlen.uzh.ch

Es besteht die Möglichkeit, eine 'Thematische schriftliche Arbeit' an das Praktikum anzubinden.

Praktikum im Bachelor Major EW, Bachelor Major FW PP sowie Master Major und Minor EW, Master Major FW PP (2)

Titel:

Projekt "The relations between instructional quality and student learning: The mediating role of students' use of learning opportunities"

Kurzbeschreibung:

 Im vorliegenden Projekt wollen wir einen systematischen Überblick über die Bedeutung der Lernaktivitäten von Schülerinnen und Schülern als Mediator zwischen der Unterrichtsqualität und den Ergebnissen der Schülerinnen und Schüler erstellen. Das Projekt zielt darauf ab, empirische Studien systematisch zu klassifizieren, um festzustellen, welche Dimensionen von Lernaktivitäten überhaupt untersucht werden. Die systematische Überprüfung erfordert die Beurteilung englischer und deutscher Zeitschriftenartikel durch (1) Titel- und Abstract-Screening, (2) Volltextscreening, (3) Qualitätsbewertung und (4) Datenextraktion. Im Rahmen des Praktikums unterstützen die Studierenden die Projektleitung bei der Auswertung der Texte im Hinblick auf das Volltextscreening und die Qualitätsbewertung.

 

Ansprechperson: Aysenur Alp Christ, aysenur.alp@uzh.ch (Korrespondenz in Englisch erwünscht)
Besonderes:

Gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung für dieses Praktikum.

Es besteht die Möglichkeit, eine 'Thematische schriftliche Arbeit' an das Praktikum anzubinden.