Geografie

Fachwissenschaftliche Informationen

Das Wichtigste in Kürze: Folgende Veranstaltungen sind (u.a.) für zukünftige Geografielehrerinnen und Geografielehrer im fachwissenschaftlichen Bereich Pflicht:
    •    ESS111 & ESS123: Dynamische Erde & Exkursionen dynamische Erde
    •    ESS122: Geologie der Schweiz

Eine detaillierte Übersicht über die fachwissenschaftlichen Voraussetzungen für das Unterrichtsfach Geographie finden Sie im Anhang der Studienordnung, ab S. 118 und beim Geographischen Institut.

Für Fragen zu den fachwissenschaftlichen Voraussetzungen bzw. zur damit verbundenen Studienplanung des Bachelor- und Masterstudiums (sowie der allenfalls verfügten Auflagen) im Hinblick auf das Lehrdiplomstudium wenden Sie sich an die Studienfachberatung Geographie.

Fachdidaktische Ausbildung

Start

Die fachdidaktische Ausbildung in Geographie startet jedes Herbstsemester.

Fachdidaktik Geographie Semester
Fachdidaktik I Nur HS
Fachdidaktik II Nur FS (Voraussetzung: FD I)
Fachdidaktik III HS oder FS (Voraussetzung: FD I)
Übungslektionen* Parallel zur FD I, FD II und FD III
Hospitationspraktikum Empfehlung: im HS parallel zur FD I

Spezielle Hinweise

FD I: Neben der Modulbuchung ist eine Anmeldung per E-Mail an den koordinierenden Dozenten der Veranstaltung, Dr. Stefan Hesske, bis spätestens am 1. September erforderlich.
Alle verbindlichen Angaben hierzu finden Sie im Online-Vorlesungsverzeichnis.

ETH-Studierende sind gebeten, das ETH-Bestätigungsformular der Erfüllung der fachwissenschaftlichen Auflagen in Geographie mit der Kursanmeldung beim Dozenten miteinzureichen sowie sich im Lehrdiplom-Studiengang zu immatrikulieren.

Übungslektionen*: Im Hinblick auf die Gesamtarbeitsbelastung und Terminkoordination sollten Sie berücksichtigen, dass im Rahmen der Lehrveranstaltung die ersten berufspraktischen Übungslektionen in Gymnasialklassen im November/Dezember (verbunden mit dem Hospitationspraktikum) und im Januar/Februar anstehen werden, welche erfahrungsgemäss einen zusätzlichen, konzentrierten Arbeitseinsatz von ein paar Tagen mit sich bringen, den Sie einplanen müssten (Terminverschiebungen sind kaum möglich. Im Januar/Februar könnte sich dies mit allfällig geplanten Wintersportlager-Einsätzen überschneiden.).

Personen

Mitwirkung

Dipl. nat. ETH Peter Abegglen (Fachdidaktik III)
Dipl. nat. ETH Patrik Weiss (Fachdidaktik III)


Ehemalige Dozierende «Fachdidaktik Geografie»

Dr. phil. Barbara Vettiger (bis Ende HS17)
Dipl. geogr. Ursula Zehnder (bis Ende FS16)

Verein Schweizerischer Geografielehrpersonen

Beim vsgg erhalten Sie Informationen zur Vereinstätigkeit, über Publikationen, Neuerscheinungen für den Geografieunterricht, Weiterbildungsmöglichkeiten für Geografielehrpersonen und über Neues aus der Bildungspolitik an Mittel- und Hochschulen.